Schmelzpunktmessgerät M3000 in neuem Design

Neues Design für anhaltend hohe Qualität

Das halbautomatische Schmelzpunktmessgerät erhält eine moderne Optik

Mit neuem Namen und Aussehen präsentiert sich unser halbautomatisches Schmelzpunktmessgerät M3000 und passt sich damit der Unternehmens-Identität von A.KRÜSS Optronic an. Seine Vorgängermodelle werden somit abgelöst, vermachen dem M3000 jedoch die qualitativ hochwertige Messelektronik und Beobachtungsoptik. Eine schnelle und präzise Messreihe dreier verschiedener Proben ist weiterhin integriert und bleibt fester Bestandteil unserer halbautomatischen Schmelzpunktmessgeräte.

Über die neue fest verbaute RS-232-Schnittstelle ist es nun möglich einen externen ASCII-Drucker anzuschließen, wodurch sich das M3000 von ähnlichen Schmelzpunktmessgeräten anderer Anbieter abhebt. Eine, auch von Kundenseite rückführbare und durchführbare, Justierung anhand von vier Ankerpunkten erhöht die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der gemessenen Ergebnisse. Unser umfassendes Angebot der IQ/OQ/PQ/DQ bieten wir selbstverständlich auch bei dem M3000 an.

Schmelzpunktmessgerät M3000

Schmelzpunktmessgerät M3000 News
Schmelzpunktmessgerät M3000 News
l

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Dann kontaktieren Sie uns direkt!

+49 40 514 317-0

sales@kruess.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren