Dichtemessgeräte für manuelle Probenzufuhr

Set 1 / Set 2

Dichtemessgerät DS7800

Dichtemessgerät DS7800

Hauptmerkmale
Anwendungen
Normen
Proben
Hauptmerkmale

Die richtige Entscheidung für geringes Probenaufkommen

Für die manuelle Probenzufuhr via Luer-Spritze bieten wir zwei unterschiedliche Dichtemessgeräte-Sets: Bei geringem Probenaufkommen und hochviskosen Proben empfehlen wir Set 1 und bei hochviskosen und aggresiven Proben Set 2. Während der Probenzufuhr wird über das Sichtfenster kontrolliert, ob die Befüllung blasenfrei ist. Zur Reinigung werden geeignete Medien eingespritzt, bis alle Probenreste gelöst und entfernt sind. Die Trocknungseinheit beseitigt dann alle Flüssigkeitsreste.

  • Probenzufuhr und Reinigung via Luer-Spritze
  • Intuitive Bedienung über Touchscreen-Display
  • Leicht verständliche, menügeführte Justierung
  • Skalen, wie Dichte, relative Dichte, Brix, Alkohol- und Schwefelsäurekonzentration vorinstalliert
  • Konformität mit GMP/GLP, 21 CFR Part 11, Pharmakopöen (USP, BP, JP, Ph. Eur.), FDA, ISO, HACCP, OIML, ASTM, ICUMSA, NIST
Anwendungen

Typische Anwendungen

Lückenlose Qualitätskontrolle während des gesamten Produktionsprozesses ist in jeder Industriebranche ein Muss. Vor allem in der Pharma-, chemischen, petrochemischen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie wird dazu häufig die Dichtemessung eingesetzt, mit der sich Rohstoffe, Zwischen- und Endprodukte sowie Herstellungsschritte im Hinblick auf eine Vielzahl von Faktoren untersuchen lassen.

Anhand der Dichte lassen sich Substanzen identifizieren, ihre Qualität oder Reinheit bestimmen und ihre Konzentration in binären oder quasibinären Mischungen messen. Auch Stoffumsätze und Reaktionsdynamiken sind an ihr ablesbar. So erlaubt die Dichtemessung in Verbindung mit anderen Verfahren wie der Refraktometrie, der Bestimmung des Brechungsindexes von Substanzen, präzise Aussagen über die Qualität auf jeder Stufe des Produktionsprozesses.

Dichtemessgeräte nach dem Biegeschwinger-Prinzip zeichnen sich durch hohen Bedienungskomfort aus und werden daher insbesondere zur kontinuierlichen Dichtemessung und für schnelle Routinemessungen bei größere Probenzahlen in Laboratorien angewendet.

Mehr Informationen über typischer Anwendungen der Dichtemessgeräte finden Sie in unserem Campus Beitrag zum Thema Dichtemessgeräte Einsatzgebiete

Normen

Konformität mit nationalen und internationalen Normen

Ein großer Vorteil von normierten Messungen ist die Vergleichbarkeit der Messergebnisse. In vielen internationalen Normen und Richtlinien werden Dichtemessgeräte für spezifische Messaufgaben als geeignete Messinstrumente empfohlen. Die Anforderungen an die Messgeräte, wie Messgenauigkeit und Messtemperatur, sind dabei abhängig von der jeweiligen Messaufgabe und in jeder Norm definiert. Wir haben für Sie eine Übersicht aller uns bekannten Normen und Richtlinien erstellt, in denen auf die Dichtemessung verwiesen wird.

  • American Society for Testing and Materials (ASTM)
  • Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP)
  • International Organization of Legal Metrology (OIML)
  • National Institute of Standards and Technology (NIST)
  • International Commission for Uniform Methods of Sugar Analysis (ICUMSA)
  • European Pharmacopoeia (Ph. Eur.)
  • United States Pharmacopeia (USP)

Eine PDF-Übersicht dieser Normen steht für Sie unter dem folgenden Link zum Download bereit:

Dichtemessgeräte Normen (PDF, 106 KB)

Sie haben Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des für Sie geeigneten Dichtemessgeräts.

Proben

Dichtemessung von Flüssigkeiten, Emulsionen und Pasten

Dank der chemikalienbeständigen probenführenden Teile aus Borsilikatglas und PTFE sind unsere Dichtemessgeräte für nahezu alle Flüssigkeiten, Emulsionen und Pasten geeignet.

Die Probenzufuhr erfolgt manuell via Spritze, halbautomatisch via Schlauchpumpe oder vollautomatisch via Autosampler. Hochviskose Proben werden üblicherweise mittels Spritze zugeführt, niedrig- bis leichtviskose lassen sich auch mittels Schlauchpumpe und Autosampler zuführen. Für jede Arbeitsweise und jede Art von Probe halten wir passende Dichtemessgeräte-Sets bereit, die alles benötigte Zubehör enthalten, von Schlauchsätzen über Einfülltüllen und Adapter bis zum Spritzschutz für die manuelle Zufuhr aggressiver Substanzen.

In der folgenden Tabelle haben wir eine Übersicht typischer Messproben unserer Kunden zusammengestellt. Die meisten Proben wurden mit einer Genauigkeit von 3 Nachkommastellen und bei 20°C gemessen, Abweichungen sind angegeben. Die aufgeführten Messwerte sind keine Spezifikationen.

Dichtemessgeräte Proben (PDF, 142 KB)

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl eines für Sie passenden Dichtemessgerätes.

Modellspezifikationen

 DS7700DS7800
HAUPTSPEZIFIKATIONEN
SKALENDichte [g/cm³]
Relative Dichte
Brix [%Brix]
Alkoholkonzentration [Vol.-%]
Schwefelsäurekonzentration [Gew.-%]
Benutzerdefiniert
MESSBEREICH0–3 g/cm³
GENAUIGKEIT±0,001 g/cm³ ±0,0001 g/cm³
MESSZEITTypisch 1–3 Minuten inklusive Temperierung
PROBENVOLUMEN BEI HANDEINSPRITZUNG0,9 ml
UMGEBUNGSTEMPERATUR10–40 °C
TEMPERIERBEREICH10–40 °C
TEMPERIERGENAUIGKEIT±0,02 °C
METHODENPraktisch unbegrenzte Anzahl von Methoden einstellbar
JUSTIERUNGAutomatisch (menügeführt), mit getrockneter Luft und destilliertem Wasser
INHALT SET 1
DS7700-1
DS7800-1
Trocknungseinheit mit 2/2-Wege-Ventil
Tygon-Schlauchsatz für den Einsatz mit Luer-Spritze: Luftschlauch, Abfallschlauch, Schlauchanschluss Luer
Einfülltüllen Luer
Luer-Spritzen
PE-Abfallbehälter mit Deckel
INHALT SET 2
DS7700-2
DS7800-2
Trocknungseinheit mit 2/2-Wege-Ventil
Tygon-Schlauchsatz für den Einsatz mit Luer-Spritze: Luftschlauch, Abfallschlauch, Schlauchanschluss Luer
PTFE-Schlauchsatz für den Einsatz mit Luer-Spritze: Ablaufschlauch, Abfallschlauch, PEEK-Hohlschrauben
PTFE-Spritzschutz
Adapter Olive/UNFa für Probenablauf durch Tygon-Schlauch über Tülle UNF
Einfülltüllen Luer, UNF
Luer-Spritzen
PE-Abfallbehälter mit Deckel

Technisches Datenblatt Dichtemessgeräte (PDF, 95 KB)

Ein starkes Leistungspaket

Dichtemessgeräte von A.KRÜSS setzen in vielen Punkten neue Maßstäbe. Sie liefern schnelle und zuverlässige Messungen, besitzen eine intuitive Bedienung, eine lückenlose Datenaufzeichnung und flexiblen Datenexport sowie Konformität mit globalen Standards und Normen. Diese und viele weitere Merkmale sorgen für ein komfortables Nutzererlebnis.

 

Intuitive Bedienung

  • Hochmodernes Touchscreen-Display
  • Einheitliche Bedienung aller A.KRÜSS Laborgeräte
  • Sekundärskala zur Darstellung eines zweiten Messwertes
  • Frei belegbare Schnellwahltasten für die wichtigsten Funktionen
  • Leicht verständliche, menügeführte Justierung
  • Sechs Sprachen auswählbar (de, en, es, fr, it, pt)
 

Schnelle, zuverlässige Messung

[Bild einfügen]

  • Lufttrocknungseinheit mit regenerierbarem Silica-Gel für hochgenaue Justierung
  • Effiziente Peltier-Temperierung
  • Messung mit manueller Messzeitvorgabe oder mit optimierter Messzeit dank automatischer Stabilitätserkennung
  • Sekündlich aktualisierte Messwertvorschau
 

Einfache Befüllung und Reinigung

  • Probenzufuhr via Spritze, Schlauchpumpe oder Autosampler
  • Tropfenfang inklusive; Spritzschutz optional erhältlich
  • Zuverlässige Füllkontrolle durch das Sichtfenster
  • Chemikalienbeständige Materialien
  • Frei konfigurierbare Reinigungsprozeduren
  • Halb- oder vollautomatische Trocknung
 

Unbegrenzte Anzahl von Methoden

  • Anlegen beliebig vieler Methoden und Analyse jeder Probe mit den gewünschten Parametern
  • Methodenparameter: Skalen, Temperatur, Probenzufuhr, Grenzwerte, Kommentar und viele andere mehr
  • Messmodi: Einzel-, Dauer- oder Intervallmessung
  • Vordefinierte Skalen (Dichte, relative Dichte, Brix, Alkohol- und Schwefelsäurekonzentration)
  • Beliebig viele frei definierbare Skalen mit Umrechnungen auf Tabellen- oder Formelbasis
 

Intelligente Benutzerverwaltung

  • Je nach Bedarf aktivier- oder deaktivierbar
  • Zwei Berechtigungsebenen
  • Optional Einrichtung von Benutzerprofilen
  • Individuelle Einstellungen für unterschiedliche Anwender oder Arbeitsgruppen
 

Lückenlose Messwertdokumentation

  • Erfassung aller Messdaten sowie System- und Methoden einstellungen im manipulationssicheren Messwertspeicher
  • Dokumentation aller Messdaten der letzten 999 Messungen in fortlaufender Nummerierung
 

Flexibler Datenexport

  • Ausdruck auf seriellem ASCII-Drucker
  • Ausdruck auf Netzwerkdrucker im PDF- oder GS-Format
  • Ausdruck als PDF auf USB-Stick oder in die Netzwerkfreigabe
  • Export im HTML- oder CSV-Format auf USB-Stick oder in die Netzwerkfreigabe
  • Anschlussmöglichkeit für Tastatur, Maus, Barcode-Scanner oder externen PC zur Nutzung der KrüssLab-Software
  • Einfache Einbindung in bestehende Netzwerke (DHCP-Client) oder ein LIMS
 

Dichtemessgeräte-Lösungen für jeden Bedarf

  • DS7700 mit einer Genauigkeit von ±0,001 g/cm³ und
    DS7800 mit einer Genauigkeit von ±0,0001 g/cm³
  • Set 1 für manuelle Probenzufuhr
  • Set 2 für manuelle Zufuhr auch aggressiver Proben
  • Set 3 für halbautomatische Probenzufuhr
  • Set 4 für vollautomatische Probenzufuhr
  • Set 5 für vollautomatische Zufuhr auch aggressiver Proben
 

Konformität mit globalen Standards

  • GMP/GLP
  • 21 CFR Part 11
  • Pharmakopöen (USP, BP, JP, Ph. Eur.)
  • FDA, ISO, HACCP, OIML, ASTM, ICUMSA, NIST
 

Service

Unser Service ist unschlagbar

Sie als Kunde stehen im Mittelpunkt unseres Services, und für Ihre Zufriedenheit geben wir täglich unser Bestes. Qualität steht für uns dabei immer an vorderster Stelle. Ob Inbetriebnahme, Kalibrierung, Wartung oder Reparatur: bei unseren zertifizierten Service- und Reparatur-Leistungen können Sie sich auf die erstklassige Fachkenntnis unserer Spezialisten verlassen.

Unsere zertifizierten Serviceleistungen
 

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Dann kontaktieren Sie uns direkt!

+49 40 514 317-0

sales@kruess.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren