Binokularmikroskope

MBL2000-Serie - Durchlichtmikroskope

Mikroskop MBL2000

Mikroskop MBL2000

Hauptmerkmale
Anwendungen
Hauptmerkmale

Der robuste Allrounder

Robust und universell: dieses Modell ist ideal für die allgemeine Mikroskopie in Labors, Schulen und Universitäten. Das MBL2000 ist umfangreich erweiterbar: z.B. mit Phasenkontrasteinrichtung, einem Dunkelfeldkondensor, der Mikrometerausrüstung, planachromatischen Objektiven und weiteren Okularen. Ein binokularer Optikkopf bietet Schrägeinblick und Augenabstand-Justierung. Für alle Modelle ist umfangreiches Zubehör erhältlich.

  • Dioptrienausgleich mit Kompensationsskala
  • Stabiles Metallstativ
  • Grob- und Feintrieb, beidseitig koaxial (0–200 μm, Teilung 2 μm), Grob- und Feintriebbereich: 30 mm
  • Rechter Grobtriebfokussierknopf mit Gängigkeitsjustierung, linker Knopf mit Schnellfokussier-Einrichtung
  • Graduierter XY-Kreuztisch mit Koaxialtrieb
  • Niedervolt-Beleuchtung mit Lichtkontrolle und abnehmbarem Vorkondensor
  • Doppellinsen-Abbe-Kondensor: NA 1,25
  • Irisblende
  • Einschwenkbarer Filterhalter
  • Höhenverstellung
  • Glasfilter: blau, gelb, grün
  • Stromquelle: 230 V (115 V optional)
Anwendungen

Typische Anwendungen

Zur Untersuchung pflanzlicher Lebensmittel und Futtermittel: Unterscheidung  und Qualitätsprüfung von Getreidearten, Stärke aus Knollen, Reine Stärke, Leguminosen-Samen, Gemüse liefernde Pflanzen, Obst, Genussmittel, Gewürze, Dickungsmittel, im Honig vorkommende Pollen und ihre Merkmale, Verunreinigungen und Besatz (tierische und pilzliche Schädlinge, technischer Besatz, natürlicher Besatz, giftige Früchte und Samen)

In der Biologie: Verschiedene Zellstrukturen identifizieren, zwischen Pflanzen- und Säugetierzellen unterscheiden, Zellmembranen oder -wände untersuchen, Zellfunktionen verstehen

Gemmologie und Geowissenschaften: Mineralien und Gestein identifizieren und klassifizieren, Edelsteinanalyse

Materialforschung: Werkstoffoberflächen und Querschnitte untersuchen, Werkstoffeigenschaften beschreiben

Forensik: Spurenanalytik und Identifikation von Fälschungen

Medizin: Haut- und Zellenuntersuchung, Blutuntersuchung nach Enderlein

Umwelt: Wasseranalyse (Hydrobiologie) in Gewässern und Klärwerken

Modellspezifikationen

 MBL2000
GRUNDAUSSTATTUNG
OPTIKKOPFSchrägeinblick
Symmetrische Augenabstandsjustierung (55–75 mm)
Dioptrienausgleich mit Skala
OBJEKTIVREVOLVER4-fach
OBJEKTIVE Achromatisch,
4x 0.10 NA 17.04 mm Arbeitsabstand
10x 0.25 NA 8.05 mm Arbeitsabstand
40x 0.65 NA 0.32 mm Arbeitsabstand
100x 1.25 NA 0.13 mm Arbeitsabstand
OKULARE10x, Fokuslänge 25 mm
KONDENSORDoppellinsen-ABBE-Kondensor, NA 1.25, mit Zentrierung, Höhenverstellung und Filterhalter.
BELEUCHTUNG6 V 20 W (oder 30 W) Halogenlampe mit Helligkeitsregelung oder LED bei den Modellen mit der Bezeichnung LED.
KREUZTISCHMit Merkskala 0.1 mm Teilung, Bewegungsbereich links-rechts 74 mm, vorn hinten 30 mm.
STATIVAus Metall mit koaxialem Grob-/ Feintrieb mit einem Bereich von jeweils 30 mm.
Rechter Grobtrieb mit Gängigkeitsjustierung, linker Grobtrieb mit Schnellfokussiereinrichtung
WEITERE AUSSTATTUNGIrisblende, einschwenkbarer Filterhalter, Höhenverstellung, Glasfilter in blau, gelb und grün
BETRIEBSSPANNUNG230 V (115 V optional)
MODELLE
MBL2000 Basisgerät mit Grundausstattung
MBL2000-TMit Fototubus
MBL2000-30WMit 30 W Beleuchtung
MBL2000-T-30WMit Fototubus, 30 W Beleuchtung
MBL2000-PLMit planachromatischen Objektiven
MBL2000-T-PLMit Fototubus, planachromatischen Objektiven
MBL2000-PL-PHMit planachromatischen Objektiven, Phasenkontrast und Dunkelfeld
MBL2000-T-PL-PHMit Fototubus, planachromatischen Objektiven, Phasenkontrast und Dunkelfeld
MBL2000-PL-PH-30WMit planachromatischen Objektiven, Phasenkontrast, Dunkelfeld und 30 W Beleuchtung
MBL2000-T-PL-PH-30WMit Fototubus, planachromatischen Objektiven, Phasenkontrast, Dunkelfeld und 30 W Beleuchtung
MBL2000-PL-30WMit planachromatischen Objektiven und 30 W Beleuchtung
MBL2000-T-PL-30WMit Fototubus, planachromatischen Objektiven und 30 W Beleuchtung
MBL2000-BMit Ausstattung für Blutuntersuchung: 150 W regelbare Kaltlichtquelle und Dunkelfeld-Kondensor
MBL2000-T-BMit Fototubus und Ausstattung für Blutuntersuchung: 150 W regelbare Kaltlichtquelle und Dunkelfeld-Kondensor
MBL2000-PL-BMit planachromatischen Objektiven und Ausstattung für Blutuntersuchung: 150 W regelbare Kaltlichtquelle und Dunkelfeld-Kondensor
MBL2000-T-PL-BMit Fototubus, planachromatischen Objektiven und Ausstattung für Blutuntersuchung: 150 W regelbare Kaltlichtquelle und Dunkelfeld-Kondensor
MODELLSPEZIFISCHE AUSSTATTUNG LAUT TYPENBEZEICHNUNG
T = Trinokular / Fototubus
PL = Planachromatische Objektive
PH = Phasenkontrasteinrichtung mit Dunkelfeld
B = Blutuntersuchungseinrichtung, bestehend aus Kaltlichtquelle und Dunkelfeldkondensor
30W = 30-Watt-Beleuchtung
LED = LED-Beleuchtung
Mikroskopische Vergrößerung einer Mastzelle
Mikroskopische Vergrößerung einer Mastzelle
Mikroskopische Vergrößerung eosinophiler Leukozyten
Mikroskopische Vergrößerung eosinophiler Leukozyten
Mikroskopische Ansicht menschlicher Blutzellen
Mikroskopische Ansicht menschlicher Blutzellen
Mikroskopische Ansicht von menschlichem Gewebe
Mikroskopische Ansicht von menschlichem Gewebe
Pflanzenanatomie: Querschnitt vom Stiel einer Baumwoll-Pflanze
Pflanzenanatomie: Querschnitt vom Stiel einer Baumwoll-Pflanze
Mikroskopische Ansicht von Fruchtgelee
Mikroskopische Ansicht von Fruchtgelee

Mikroskopkamera

Professionelles Imaging - pixel-fox ist das clevere Imaging-Paket mit digitaler Mikroskopkamera und Software – zum Aufnehmen, Vermessen, Speichern und Dokumentieren von Bildern.

Mikroskopkamera Imaging
 

Wissenswertes über die Mikroskopie

Den versteckten Kosmos vor unseren Augen sichtbar werden lassen. Wie eröffnen Lichtmikroskope uns den Blick in eine neue Welt? Was ist Dunkelfeldmikroskopie oder Phasenkontrastmikroskopie? Wie unterscheiden sich Monokularmikroskope, Binokularmikroskope und Stereomikroskope.

Mikroskopie
 

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Dann kontaktieren Sie uns direkt!

+49 40 514 317-0

sales@kruess.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren