Mikroskopkamera MKTV5 und MKTV5-Display

Mikroskopie auf dem Monitor

5 Megapixel Mikroskopiekamera MKTV5

5 Megapixel Mikroskopiekamera MKTV5

Seitenansicht MKTV5

Seitenansicht MKTV5

Rückansicht MKTV5 mit allen Anschlussmöglichkeiten

Rückansicht MKTV5 mit allen Anschlussmöglichkeiten

MKTV5-Display

MKTV5-Display

MKTV5-Display

MKTV5-Display

Hauptmerkmale
Anwendung
Hauptmerkmale

Egal ob Monitor, Fernseher, Beamer, Tablett oder Smartphone, über die HDMI- und WiFi-Schnittstellen der Mikroskopkamera MKTV5, kann das Bild einfach und sicher an das Wunschdisplay übertragen werden. Die auf der Kamera integrierte Software sowie eine anschließbare USB-Maus bieten die Möglichkeit das Livebild zu bearbeiten. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Bild- und Videodateien zu erzeugen und diese direkt auf eine SD-Karte zu speichern. Ein PC ist für all dies nicht nötig.
Über die im Lieferumfang enthaltene PC-Software kann die Kamera mit einem PC verbunden werden und per App ist auch ein Anschluss zu einem Smartphone oder Tablett möglich.
Durch die standardisierte USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle und das C-Mount-Gewinde ist die Mikroskopkamera MKTV5 an alle handelsüblichen Mikroskope, Makroskope, Endoskope und Objektive anschließbar.
Mit dem MKTV5-Display bieten wir zusätzlich ein Full-HD-Display an, welches an die MKTV5 angeschlossen und befestigt werden kann. Dadurch ist das Display platzsparend direkt an der Kamera montiert.

MKTV5

  • 5,0 Megapixel Kamera mit 1/1,8‘‘CMOS-Sensor
  • Auflösung von 2592 x 1944 Pixeln
  • USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle
  • HDMI-Schnittstelle (HDMI-Kabel inklusive)
  • USB-Schnittstelle für USB-Maus oder WiFi-Adapter (beides inklusive)
  • Livebild-, Bildaufnahme- und Videofunktion
  • Integrierte Software & zusätzliche PC-Software
  • Speicherung von Bild- und Videodateien auf SD-Karte (inklusive)

MKTV5-Display

  • 11,8‘‘ 1080p IPS LC-Display
  • Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln
  • HDMI-Schnittstelle für Anschluss an MKTV5
Anwendung

Die Kamera und zugehörige Software sind in verschiedensten Bereichen einsetzbar

Industrie, BioMed, Qualitätssicherung, Labor, Praxen, öffentliche Institutionen, Forschung & Lehre, Ausbildung, Schulen, Universitäten etc.

  • Livebild-, Bildaufnahme- und Videofunktion
  • Schnelle digitale Visualisierung des Mikroskopbilds
  • Einstellung von Farbton, Sättigung, Helligkeit, Kontrast, Gamma und Verstärkung (PC-Software)
  • Kalibrierung, Messung und Anmerkungen (PC-Software)
  • Ausgleich der Beleuchtungsverhältnisse durch Fokusverbesserung und automatische/manuelle Belichtung

Campus

Wie funktioniert eigentlich ein Mikroskop?

Zusammengesetzte Lichtmikroskope bestehen aus zwei Linsensystemen: Einem dem Auge zugewandten Okular und dem objektseitigen Objektiv. Die Objektive sind der wichtigste und wertvollste Teil des Mikroskops, weil ihre Qualität die Gesamtleistung des Mikroskops entscheidend beeinflusst. Achromatische Objektive ...

Mehr zur Mikroskopie
 

Campus

Unser Campus

Expertenwissen für den Anwender: Erkunden Sie unseren Campus und erfahren Sie mehr über typische Anwendungen, Normen und Einsatzgebiete, über Probenverhalten und Funktionsweisen, über Möglichkeiten zur Automatisierung, über Kalibrierung und Justierung, Temperierung und Temperaturkompensation. Begeben Sie sich mit uns auf Entdeckungsreise.

Campus im Überblick
 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen. Wir beraten Sie gern!

A.KRÜSS Optronic GmbH
Alsterdorfer Str. 276-278
22297 Hamburg | Germany

Tel. +49 40 5143 17-0
Fax +49 40 5143 17-60

E-Mail sales-labor@kruess.com